Veranstaltungen und Kurse

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Familien-Burnout: Bewältigungsstrategien für den ganz normalen Alltagswahnsinn mit Familie
Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Heidelberg

Das Phänomen Burn-Out wurde in den letzten Jahren vor allem in Zusammenhang mit Menschen diskutiert, die hohem beruflichen Stress ausgesetzt sind. Dabei wird oft übersehen, dass der familiäre Alltag mit Kindererziehung, Haushalt, Partnerschaft und sozialen Verpflichtungen auch einen beträchtlichen Stress verursachen kann, bis hin zum Burn-Out.
Im Seminar wird es darum gehen, die individuellen Stressoren und Warnhinweise heraus zu arbeiten sowie Möglichkeiten der Entlastung und Vorsorge kennen zu lernen, um erst gar nicht in die Überlastungsfalle zu geraten. Es wird Vortragsanteile und kleinere Übungen zum direkten selbst-anwenden geben, um die verschiedenen Anforderungen des ganz normalen Alltagswahnsinns freudvoll balancieren zu lernen.

Leiter: Daniel Konermann, Dipl.-Psych. Psychologischer Psychotherapeut
Datum: Donnerstag, der 12.10.2017 um
Ort: VHS Heidelberg, Bergheimer Str.76, 69115 Heidelberg
Kosten: 12,60€
Anmeldung: bei der Volkshochschule Heidelberg (www.vhs-hd.de)

Verhütung und Kinderwunsch Frauengesundheit

Brustselbstuntersuchung

Anleitung zur Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode

Die Selbstuntersuchung der Brust hat für die Brustkrebsfrüherkennung eine große Bedeutung. Dies wird immer wieder von Fachleuten bestätigt.

Pro Familia Heidelberg bietet regelmäßig Kurse zur Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode an. Dabei wird in praktischen Übungen am Modell und an der eigenen Brust dazu angeleitet, wo, wie und was getastet werden kann.

Leiterin: Dr.Iris Wirth, Gynäkologin
Datum: Mittwoch, der 10.5.2017 von 18 bis 21 Uhr
Ort: pro familia-Beratungsstelle
Kosten: 30,-€ (auf Antrag kostenfrei)
Anmeldung: telefonisch bei der pro familia unter 06221/184440 oder direkt bei iris.wirth@profamilia.de
Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 4 Frauen begrenzt.
Bitte mitbringen: Handtuch und ein kleines Kissen!

Neue Hüte, alte Kappen

Themenabend bei pro familia Heidelberg zur Hormonfreien Verhütung mit Diaphragma und zur Natürlichen Familienplanung (NFP)

Dass die Pille nicht nur eine einfach anzuwendende Verhütungsmethode ist, wird aktuell durch die Berichte in den Medien über Nebenwirkungen von Pillen der 3. und 4. Generation deutlich. Gibt es hormonfreie Verhütungsmethoden und wie sicher sind sie? An diesem Themenabend bekommen Sie Informationen und Tipps:

  • Wie kann ich sicher mit dem Diaphragma verhüten?
  • Was ist dabei zu beachten?
  • Wie sind die Kosten?
  • NFP, was ist das eigentlich?
  • Wie kann ich NFP für mich nutzen?

… und mehr

Referentin: Dr.med.Iris Wirth, Gynäkologin
Datum: wird wiederholt
Ort: pro familia-Beratungsstelle, Hauptstr.79, 69117 Heidelberg
Kosten: 5,-€
Anmeldung: telefonisch bei der pro familia unter 06221/184440 oder unter iris.wirth@profamilia.de

Was wechselt da eigentlich ...? Informationsveranstaltung zum Thema Wechseljahre

An diesem Themenabend werden aktuelle Informationen und Tips für diese Übergangsphase gegeben und offene Fragen beantwortet. Zum Beispiel

  • update zu Homonersatztherapie
  • update zu Alternativen: was gibt es Neues?
  • Vorsorge-Untersuchunge: was ist jetzt sinnvoll?
  • Brustgesundheit: was kann ich selbst tun?
  • Ernährung
  • gesunde Lebensführung
  • Sexualität: was ändert sich?
  • und mehr ...

Leiterin: Dr.Iris Wirth, Gynäkologin
Datum:Donnerstag, der 6.7.2017 um 18 Uhr
Ort: pro familia Heidelberg, Hauptstr.79, 69117 Heidelberg
Kosten: 5,-€ pro Person
Anmeldung: telefonisch unter 06221/184440 oder per Mail an: iris.wirth@profamilia.de


Schwangerschaft und Leben mit Kind

Geburtsvorbereitungskurs für junge werdende Mütter

Junge Schwangere unter 23 Jahren können in diesem Kurs alles Wissenswerte rund um Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit mit dem Baby erfahren. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Gleichaltrigen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Der Kurs wird von einer Hebamme und einer Schwangerschaftsberaterin durchgeführt. So kann auf alle Themen rund um Schwangerschaft und Geburt, aber auch auf Fragen zu Anträgen, finanziellen Hilfen und anderen Unterstützungsmöglichkeiten eingegangen werden.

Veranstaltungsort ist die Beratungsstelle der pro familia in der Fußgängerzone/Hauptstr.79 in Heidelberg.

Der nächste Kurs startet mit folgenden Terminen:
Montag, der 07.08.17 18.00 - 20.00 Uhr
Montag, der 14.08.17 18.00 - 20.00 Uhr
Montag, der 21.08.17 18.00 - 20.00 Uhr
Montag, der 28.08.17 18.00 - 20.00 Uhr
Montag, der 04.09.17 18.00 - 20.00 Uhr
Montag, der 11.09.17 18.00 - 20.00 Uhr

Anmeldung bis zum 21.07.2017

Für Fragen, Anmeldung oder eine persönliche Beratung bereits vorab in der Schwangerschaft können Sie sich gerne melden:

Telefon: 06221/184440
Mail: gabi.moster@profamilia.de

... und so sehen das die jungen Schwangeren selbst: jungeschwangere.pdf

Informationsabend für werdende Eltern zu Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit in Zusammenarbeit mit der Elternschule im Krankenhaus Salem
  • Überblick über gesetzliche Regelungen
  • Erläuterung der Elterngeld-Varianten
  • Berechnungsgrundlagen
  • Elternzeitplanung

Referentinnen: Kirsten Schmitz, Dipl.-SozPäd. und Gabi Moster, MA Beratung und Sozialrecht, Dipl.-SozArb.
Datum: Donnerstag, 3.08.2017 19.00 Uhr
Ort: Krankenhaus Salem, Hermann Lindrath-Saal
Kostenbeitrag: 5,-€
Anmeldung bei der Elternschule des Krankenhauses Salem, 06221-483155 oder elternschule@stadtmission-hd.de

Gruppe "Schwanger - und allein(erziehend)?"

Für Frauen, die schwanger sind und (voraussichtlich) alleinerziehende Mütter werden, bietet pro familia Heidelberg eine fortlaufende Gruppe an.

  • Sie können soziale, rechtliche und persönliche Fragen besprechen
  • Sie können sich mit anderen Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen
  • oder Gemeinsames unternehmen.

Leitung: Ulrike Mayer-Ullmann, Dipl. Soz.-Päd.
Datum: Dienstag, den 27.Juni 2017 um 18.00 Uhr
Ort: ProFamilia Heidelberg, Hauptstr.79, 69117 Heidelberg
Anmeldung: Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben und teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Mayer-Ullmann, Tel. 06221/184440.

Montagstreff für allein erziehende Mütter

montagstreff.pdf

Treffen allein erziehender Mütter in einem offenen Rahmen

  • zum Kennen lernen anderer Frauen in ähnlicher Situation
  • zum Austausch von Erfahrungen und Besprechen von Alltagsfragen
  • zur gegenseitigen Unterstützung und Hilfe
  • zum Verabreden von privaten gemeinsamen Unternehmungen.

Kinderbetreuung damit die Mütter während des Treffens etwas Zeit für sich haben und in Ruhe ein Gespräch führen können.

Unterstützung in sozialen, finanziellen und sonstigen Alltagsfragen: für kurze Fragen oder Hilfestellungen steht eine ProFamilia-Beraterin zur Verfügung.

Leitung: Ulrike Mayer-Ullmann, Dipl. Soz.-Päd.
Datum: montags von 16 - 18 Uhr (ohne Voranmeldung)
Kosten: keine
Ort: Plöck 2 a, 69117 Heidelberg, Kinder- und Jugendförderung der Stadt Heidelberg

Mutter-Kind-Kurse auf dem Emmertsgrund


Zur Großansicht


Zur Großansicht

Die Mutter-Kind-Bildungskurse (MuKiB) beinhalten vor allem Spiel und Spaß für Mutter und Kind. Neben dem kennen lernen von neuen Liedern und Spielen, bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen kennen lernen und zum miteinander reden. Es gibt jede Menge Informationen über die Entwicklung des Kindes und die Möglichkeit der Unterstützung durch die Eltern. Auch konkrete Fragen können besprochen werden: Wie beruhige ich mein Kind? Wie lernt es schlafen? Wie ist das mit dem Essen? Und vieles mehr. Für soziale Fragen steht eine pro familia-Beraterin zur Verfügung.

Achtung Sommerferien 2017!!! vom 11.8. bis zum 8.9.2017 findet kein Kurs statt.

Für Mütter mit Kindern im 1.Lebensjahr

freitags von 10.00 bis 11.30 Uhr
Leitung: Rosemarie Koch-Eckart, Dipl.-Sozialarbeiterin, PEKiP-Gruppenleiterin
Wo? Jellinekplatz 11, Heidelberg-Emmertsgrund
Wie oft? wöchentlich, mindestens 10 Termine, einsteigen jederzeit möglich
Kosten: 10,-€/auf Antrag kostenfrei

Für Mütter mit Kindern im 2.Lebensjahr

donnerstags von 10.00 bis 11.30Uhr
Leitung: Luise Yulafci, Dipl.-Sozialpädagogin, PEKIP-Gruppenleiterin
Wo? Jellinekplatz 11, Heidelberg-Emmertsgrund
Wie oft? wöchentlich, mindestens 10 Termine, einsteigen jederzeit möglich
Kosten: 10,-€/auf Antrag kostenfrei

Achtung Sommerferien 2017!!! vom 11.8. bis zum 8.9.2017 findet kein Kurs statt.

Gesund beginnt im Mund - gesunde Zähne von Anfang an

Themen:

  • Wann beginnt Zahnpflege beim Baby?
  • Wer putzt, wie oft und womit?
  • Worauf sollte man achten?
  • Wie sichere ich meinem Baby gesunde Zähne von Anfang an?
  • Was ist bei der Fluoridgabe zu beachten?
  • Wann ist der erste Zahnarztbesuch angesagt?

Die beiden Referentinnen von der AG Zahngesundheit werden das Thema "Mundgesundheit bei Baby und Kleinkind " von allen Seiten beleuchten und Ihre Fragen beantworten. Sie erhalten Informationen über die neuesten Erkenntnisse und Empfehlungen der Zahnärzte.

Leitung Frau Wilczek und Frau Kappes von der AG Zahngesundheit
Wann? Freitag, der 7.Juli 2017 um 10.00 Uhr
Wo? pro familia auf dem Emmertsgrund, Jellinekplatz 11 (Eingang auf der Innenhofseite)
Weitere Information und Anmeldung: Ulrike Mayer-Ullmann, Telefon:06221/184440 oder eMail: heidelberg@profamilia.de

EM11: Frühstückstreff für Eltern mit Kindern bis 3 Jahre auf dem Emmertsgrund

Was: Sich kennenlernen und austauschen mit anderen Müttern/Vätern beim gemeinsam zubereiteten Frühstück. Gemeinsames Singen, Spielen und Bsteln mit den Kindern. Auch Fragen der Mütter/Eltern zum alltag und Leben mit ihrem Kind bekommen genügend Raum.
Für wen: Mütter/Väter mit ihren Kindern von 0 bis 3 Jahren.
Wann: Dienstags von 10 Uhr 30 bis 12 Uhr 30, ohne Anmeldung, einfach kommen
Wer: Luise Yulafci, Dipl-Sozialarbeiterin und PEKiP-Gruppenleiterin
Wo: Pro Familia Heidelberg auf dem Emmertsgrund, Jellinekplatz 11 (Eingang auf der Innenhofseite), 69126 Heidelberg
Kosten: keine
frühstückstreff.pdf

Achtung Sommerferien 2017!!! vom 1.8.bis zum 8.9.2017 findet kein Frühstückstreff statt.

... und hier ein Artikel in der Juli-Ausgabe der EM-BOX über den Frühstückstreff: Seite 29

Mutter-Kind-Kurs in der Weststadt

Beschreibung: siehe die Kurse auf dem Emmertsgrund

Achtung Sommerferien 2017!!! vom 25.7.bis zum 8.9.2017 findet kein Kurs in der Weststadt statt.

Für Mütter mit Kindern im 1.Lebensjahr

neuer Termin: dienstags von 11.30 bis 13.00 Uhr
Leitung: Margret Elsmeier-Stripf, PEKiP-Gruppenleiterin
Wo? "Elterntreff", jetzt: Landhausstr.25 Ebene 4, 69115 Heidelberg (Weststadt)
Wie oft? wöchentlich, mindestens 10 Termine, einsteigen jederzeit möglich
Kosten: 10,-€/auf Antrag kostenfrei

Weitere Information und Anmeldung: Ulrike Mayer-Ullmann, Telefon:06221/184440 oder eMail: heidelberg@profamilia.de oder persönlich direkt vor Ort, kurz vor dem jeweiligen Kursbeginn.

Die Eltern-Kurse MuKiB, Ourspace und Montagstreff werden im Rahmen des Landesprogramms "Stärke" gefördert. Bildungsgutscheine aus diesem Programm können eingelöst werden. Familien in besonderen Lebenssituationen (z.B. Alleinerziehende, frühe Elternschaft, schwierige finanzielle Verhältnisse) können die Übernahme der Kursgebühren beantragen.

Stärke